Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle

GK Großkauf Immobilien GmbH & Co. KG betreibt die nachstehende Social Media Seite:

• Facebook: https://de-de.facebook.com/CITTIPARK.Rostock


Impressum

GK Großkauf Immobilien GmbH & Co. KG
Mühlendamm 1
24113 Kiel

E-Mail: info(at)citti.de

Kommanditgesellschaft: HRA 6626
Amtsgericht Kiel
Komplementär: "GK" Großkauf GmbH
HRB 7102 Amtsgericht Kiel
Gerichtsstand: Kiel
Geschäftsführender Gesellschafter: Gerhard Lütje
Geschäftsführer: Peter Wenzel, Dirk Lütje
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 226494385


Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogener Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragten:

Rainer Maas
Mühlendamm 1
24113 Kiel
+49 (431) 6893-9463
datenschutz(at)citti.de

Auch der Betreiber der von uns genutzten Social Media Plattform führt Datenverarbeitungen durch, für die der Betreiber selbst verantwortlich ist. Selbstverständlich hat der Datenschutz für unser Unternehmen einen sehr hohen Stellenwert, sodass wir versuchen, Einfluss auf eine datenschutzkonforme Verarbeitung sämtlicher Daten durch den Betreiber der Social Media Plattform zu nehmen.

Die Möglichkeiten einer Einflussnahme durch unser Unternehmen auf den Betreiber der Social Media Plattform ist jedoch begrenzt.
Somit ist uns unbekannt, welche Detaildaten durch den Social Media Plattform Betreiber verarbeitet werden.

Datenverarbeitung durch uns

Wir verwenden die von Ihnen auf unseren Social Media Seiten eingegebenen Daten wie z. B. Kommentare, Videos, Bilder, Likes, öffentliche Nachrichten etc. lediglich zur Veröffentlichung auf den Social Media Plattform.  Es findet weder eine Verarbeitung noch Verwendung der von Ihnen eingegebenen Daten als die Veröffentlichung auf Social Media Plattformen statt. Nur, sofern erforderlich, behalten wir uns selbstverständlich die Löschung von Inhalten vor. Ggf. teilen wir Ihre Inhalte auf unserer Seite, wenn dies eine Funktion der Social Media Plattform ist und kommunizieren über die Social Media Plattform mit Ihnen. Hierbei handelt es sich um eine rechtmäßige Datenverarbeitung i.S.d. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, da dies im Interesse unserer Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation wäre.

Widersprüche gegen Formen der Datenverarbeitung, die durch unser Unternehmen regulierbar sind, richten Sie bitte an unsere Abteilung Datenschutz an der im Impressum aufgeführten Adresse oder an datenschutz@citti.de. Bei Anfragen Ihrerseits auf der Social Media Plattform, verweisen wir ggf. auch auf andere, sichere Kommunikationswege, die Vertraulichkeit garantieren. Für Sie besteht jederzeit die Möglichkeit, vertrauliche Anfragen an unser Unternehmen über die unsere im Impressum genannte Anschrift zu stellen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass uns der Anbieter der Social Media Plattform Auswertungen über demografische, interessenbasierte, verhaltensbasierte oder standortbasierte Zielgruppendefinitionen für Werbung zur Verfügung stellt. Da in unserem Unternehmen der Datenschutz einen hohen Stellenwert hat, nutzen wir diese Auswertungen nicht. Der Betreiber der Social Media Plattform stellt uns diese Statistiken regelmäßig zur Verfügung, ein Abstellen dieser uns übersandten Statistiken können wir jedoch nur bedingt beeinflussen. Optionale, durch den Betreiber der Social Media Plattform angebotenen Statistiken, lassen wir uns nicht zur Verfügung stellen.

Datenverarbeitung durh den Betreiber der Social Media Plattform

Die vom Betreiber der Social Media Plattform eingesetzten Webtrackingmethoden können wir nicht abschalten oder beeinflussen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Webtracking auch unabhängig davon erfolgen kann, ob Sie bei der Social Media Plattform angemeldet oder registriert sind.

Ausdrücklich weisen wir darauf hin, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Anbieter der Social Media Plattform Ihre Profil- und Verhaltensdaten verarbeitet. Ggf. werden Ihre Gewohnheiten, persönlichen Beziehungen, Vorlieben usw. von dem Betreiber der Social Media Plattform ausgewertet. Eine Einflussnahme auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch den Anbieter der Social Media Plattform ist nicht gegeben

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung des Anbieters der Social Media Plattform und entsprechende Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters

• Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Ihre Rechte nach DSGVO

Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
Sie haben jederzeit das Recht eine Auskunft zu erhalten, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben.

Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Daten berichtigen zu lassen, sofern diese bei uns fehlerhaft gespeichert sein sollten.

Recht auf Löschung Ihrer Daten (Art. 17 DSGVO)
Sie haben jederzeit das Recht Ihre personenbezogenen Daten bei uns löschen zu lassen. Bitte beachten Sie hierbei, dass von dieser Löschung Daten, die einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist unterliegen (wie z.B. Rechnungsdaten), ausgenommen sind.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
Sie haben das Recht gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
Sie haben jederzeit das Recht, Ihre von uns bei Ihnen erhobenen und verarbeiteten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (csv) zu erhalten.

Widerruf von Einwilligungen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)
Soweit wir eine Einwilligung zur Verwendung von Daten von Ihnen einholen sollten, weisen wir darauf hin, dass Sie diese selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Dazu wenden Sie sich bitte an info@citti.de. Bei weitergehenden Fragen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte online oder schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten.

Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen, Art. 21 DSGVO. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde nach Art. 77 DSGVO über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die Kontaktdaten der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde finden Sie im Folgenden, Sie können sich auch an die Aufsichtsbehörde Ihres Wohnsitzes wenden.


Zuständige Aufsichtsbehörde

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
(Anstalt des öffentlichen Rechts)
Holstenstraße 98
24103 Kiel
mail@datenschutzzentrum.de